Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 18.03.2020

A59: Engpass zwischen Duisburg-Marxloh und Duisburg-Fahrn Freitagnacht

Duisburg (straßen.nrw). Freitagnacht (20.3.) ist in der Zeit von 20 bis 5 Uhr morgens auf der A59 in Fahrtrichtung Dinslaken zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Marxloh und -Fahrn nur ein Fahrstreifen frei. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert dort die Induktionsschleifen in der Fahrbahn, die wichtige Informationen über die Dichte und die Geschwindigkeit des Verkehrs liefern.

Pressekontakt: Nadia Leihs, Telefon 0234-9552-167

Zurück