Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 07.04.2020

A46/A535: Kurzfristige Verbindungssperrung im Sonnborner Kreuz wegen Hohlräumen im Untergrund

Wuppertal (straßen.nrw). Im Sonnborner Kreuz muss kurzfristig ab heute (7.4.) um 9 Uhr für voraussichtlich zwei Wochen die direkte Verbindung von der A46 aus Düsseldorf auf die A535 in Fahrtrichtung Essen/Velbert gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Wuppertal-Varresbeck umgeleitet. Grund für die kurzfristige Sperrung sind Hohlräume im gewachsenen Kalkstein des Untergrunds. Die A46-Auffahrt Wuppertal-Sonnborn in Fahrtrichtung Hagen bleibt frei.

Pressekontakt: Tim Kops, Telefon 02151-819-367

Zurück