Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 14.11.2019

A33/L782: Sperrungen in Halle am Wochenende vor Freigabe am Montag

Halle/Bielefeld (straßen.nrw). Die A33 wird in Halle von Samstag (16.11.) ab etwa 10 Uhr bis Montagnachmittag ab der Anschlussstelle Halle-Künsebeck bis zum derzeitigen Ausbauende voll gesperrt, ebenfalls die L782 (Theenhausener Straße) zwischen dem Kreisverkehr Alleestraße und der Anschlussstelle zur B68. Der Verkehr wird von der Anschlussstelle Künsebeck über den Schnatweg und die B68 und umgekehrt geleitet. Der Bereich des jetzigen provisorischen Übergangs der A33 auf die L782 in Halle muss umgebaut werden, bevor am Montagnachmittag (18.11.) nach der A33-Verkehrsfreigabe der Verkehr auf der Autobahn zwischen Halle und Borgholzhausen durchgehend fließen kann.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück