Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 04.12.2019

A33/A44: Freitagnacht drei Verbindungssperrungen im Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren

Wünnenberg/Hamm (straßen.nrw). Am Freitag (6.12.) ab 20 Uhr werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren drei Verbindungen für 15 Stunden gesperrt. Gesperrt werden beide Verbindungen von der A44 aus Kassel kommend auf die A33 in Fahrtrichtung Bielefeld und auf die B480 nach Bad Wünnenberg sowie die Verbindung von der B480 auf die A44 nach Dortmund. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW muss einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 70.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück