Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 08.08.2019

Vollsperrung der Straße Hauert in Dortmund wegen Asphalterneuerung

Dortmund/Bochum (straßen.nrw). Der Asphalt auf der Straße Hauert in Dortmund wird von der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert. Deswegen wird die Straße von der Universitätsstraße bis zur Brücke ab Montag (12.8.) gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Sie führt über die Universitätsstraße, den Meitnerweg und die Otto-Hahn-Straße. Anfang September werden die Bauarbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein.

Bei der Sanierung der Fahrbahndecke werden vier Zentimeter Asphalt abgefräst und zwölf Zentimeter neu aufgebracht. Außerdem wird eine Linksabbiegespur für einen geplanten Park and Ride-Parkplatz angelegt, ebenso wie zwei barrierefreie Fußgängerinseln. Am Seitenstreifen der Straße werden zudem Schutzplanken aufgestellt. Kosten: Etwa 226.000 Euro.

Pressekontakt: Anton Kurenbach, Telefon 0234-9552-406

Zurück