Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 13.03.2019

Straßen.NRW lädt ein zum Girls`Day

Meschede (straßen.nrw). Zum Girls`Day am 28. März öffnet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift in Meschede dem weiblichen Nachwuchs ihre Türen. Einen Tag lang dreht sich alles um die Zukunftschancen junger Frauen in vermeintlichen Männerberufen. Interessierte erhalten Einblicke in die Berufsbilder und die Tätigkeitsfelder von Straßenbauingenieurinnen und -technikerinnen sowie der Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik in den Bereichen Vermessung, Straßenplanung und Baudurchführung.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW bietet jungen Frauen zahlreiche Karrierechancen und mit dualen Studiengängen sehr moderne Ausbildungsmöglichkeiten. Der Girls`Day ist eine ideale Gelegenheit, um einmal ganz unverbindlich reinzuschnuppern. Neben allgemeinen Informationen über eine technische Verwaltung bietet sich die Möglichkeit, ausgewählte kleine Arbeitsschritte aus der Straßenplanung eigenhändig umzusetzen. Dieser Tag soll den Teilnehmerinnen die Vielfalt der technischen Berufe aufzeigen und ihnen bei der späteren Berufswahl helfen.

Anmelden mit dem Girls`Day Radar

Der Girls`Day ist gedacht für Schülerinnen ab der siebten Klasse und dauert von 8 bis 16 Uhr. Die Anmeldung ist im Internet unter www.girls-day.de möglich. Dort einfach online auf dem Girls`Day Radar auf freie Plätze anmelden. Zurzeit sind noch fünf Plätze zu vergeben.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück