Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 05.06.2019

B70/L608: Freie Fahrt in Vreden ab Freitag

Vreden/Coesfeld (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beendet kommenden Freitag (7.6.) in Vreden ihre Arbeiten im Kreuzungsbereich von B70, L608 und Heckebree. Seit August vergangenen Jahres wurde diese Kreuzung sowie die von L608, K24 und Südlohner Diek umgebaut. In diesen Bereichen wurde die Fahrbahn der B70 sowie der L608 grundhaft erneuert. Um den Verkehrsfluss zu optimieren, wurden im Zuge der B70 aus Gronau sowie im Bereich der L608 (Ringstraße) zusätzliche Rechtsabbiegerspuren angelegt. Außerdem wurden die vorhandenen Geh- und Radwege saniert beziehungsweise neue angelegt. Beide Kreuzungen erhielten außerdem eine Ampelanlage.

Hinweis an die Redaktionen: Am 1. Juli 2019 findet hierzu gemeinsam mit Dr. Kai Zwicker, Landrat des Kreises Borken, und Vredens Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch ein Pressetermin zum Sanierungsabschluss statt, zu dem noch gesondert eingeladen wird.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück