Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 27.03.2018

A59: Kurzzeitige Sperrungen in den Anschlussstellen Lind und Troisdorf

Köln/Troisdorf (straßen.nrw). Morgen (28.3.) wird auf der A59 in Fahrtrichtung Köln zwischen 9 und 11 Uhr die Abfahrt der Anschlussstelle Troisdorf gesperrt. Auffahrten auf die A59 sind weiterhin möglich. Anschließend kann in Fahrtrichtung Bonn zwischen 12 und 14 Uhr die Auffahrt auf die A59 der Anschlussstelle Lind nicht genutzt werden. Bei beiden Sperrungen sollen Verkehrsteilnehmer die nächste Anschlussstelle Spich nutzen.

In den Anschlussstellen werden in diesen Zeiten gefällte Gehölze gehäckselt und entfernt.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück