Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 23.03.2018

A42: Verkehrseinschränkung auf der Rheinbrücke Beeckerwerth und an der Anschlussstelle Duisburg-Baerl

Duisburg/Bochum (straßen.nrw). Ab Montag (26.3.) erneuert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr auf der A42-Rheinbrücke Beeckerwerth in Richtung Dortmund die Dehnungsfugen an den Brückenenden und die Asphaltdecke. Zusätzlich wird im Ausfahrtsbereich der Anschlussstelle Duisburg-Baerl die zerstörte Anpralldämpfer-Konstruktion ersetzt.

Für die Arbeiten sind circa 13 Wochen veranschlagt, sie sollen im Juni 2018 abgeschlossen sein.

Der Verkehr auf der Rheinbrücke wird auf zwei Fahrspuren je Fahrtrichtung verengt und über den nördlichen Überbau geführt. Die Auffahrt Duisburg-Baerl in Richtung Dortmund wird gesperrt, die Ausfahrt bleibt offen.

In 2017 waren diese Arbeiten in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort durchgeführt worden.

Pressekontakt: Lars Batzer, Telefon 0234-9552-593

Zurück