Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 22.03.2018

UPDATE A3/A542: Freitagnacht keine Einschränkungen zwischen Solingen und Opladen

Leverkusen/Solingen/Köln (straßen.nrw). Aufgrund witterungsbedingter Verzögerungen können die angekündigten Arbeiten auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Solingen und Opladen nicht wie geplant stattfinden. Freitagnacht (23./24.3.) wird es keine Einschränkungen geben. Die vorgesehen Asphaltarbeiten sollen nun Montagnacht (26./27.3.) und Dienstagnacht (27./28.3.) jeweils von 20 bis 6 Uhr stattfinden. Entsprechend ist dann auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt nur ein Fahrstreifen frei. Dadurch können auch die zurzeit gesperrten Verbindungen im Autobahndreieck Langenfeld erst am Mittwochmorgen freigeben werden.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück