Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 09.03.2018

Einladung für Journalisten: Straßen.NRW sucht Möglichmacher

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Brücken bauen, Straßen planen oder auf den Strecken für Sicherheit sorgen – die Aufgaben der Straßen.NRW-Mitarbeiter sind vielfältig. Im Auftrag von Bund und Land investiert Straßen.NRW mehr als eine Milliarde Euro jährlich in den Ausbau, die Erhaltung und die Vernetzung der Infrastruktur. Um die zahlreichen Bau- und Sanierungsprojekte auch stemmen zu können, sucht Straßen.NRW verstärkt Personal. Und auch für den Betrieb braucht es Mitarbeiter.

Bei dieser Suche setzt Straßen.NRW nicht nur auf die klassischen Wege der Personalgewinnung, sondern nutzt nun auch die eigenen Fahrzeuge als Informationsplattform. Über 2000 Fahrzeuge werden in diesen Tagen mit entsprechenden Aufklebern versehen. Die Fahrzeuge von Straßen.NRW tragen so die Personalsuche in die Region: Straßen.NRW sucht Inbewegungbringer, Straßen.NRW sucht Brückenbauer…

Wir laden Sie zum Start der Aktion in die Straßenmeisterei Kaarst ein.

  • Was? Pressegespräch/Fototermin "Nachwuchswerbung Straßen.NRW"
  • Wann? am Mittwoch, 14. März 2018, um 9 Uhr
  • Wo? Autobahnmeisterei Kaarst, Neersener Straße 9, 41564 Kaarst
  • Mit: Elfriede Sauerwein-Braksiek, Straßen.NRW-Direktorin
Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück