Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 09.03.2018

UPDATE A3/A542: Verbindungssperrungen im Dreieck Langenfeld dauern länger

Langenfeld/Köln (straßen.nrw). Die beiden Verbindungssperrungen im Autobahndreieck Langenfeld bleiben voraussichtlich bis Samstag (24.3.) bestehen. Grund dafür sind witterungsbedingte Verzögerungen beim Asphalteinbau. Betroffen sind die Verbindungen von der A3 aus Oberhausen auf die A542 nach Monheim und von der A542 auf die A3 nach Frankfurt. In beiden Fällen erfolgt die Umleitung über die Anschlussstelle Solingen.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück