Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 16.02.2018

L157: Engpass im Bereich der Anschlussstelle Wermelskirchen

Wermelskirchen/Köln (straßen.nrw). Am Dienstag (20.2.) steht auf der L157 (Hünger) zwischen 9 und 16 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Wermelskirchen nur ein Fahrstreifen für beide Fahrtrichtungen zur Verfügung. In dieser Zeit regeln Baustellenampeln den Verkehr. Zudem ist in der A1-Anschlussstelle Wermelskirchen für aus Dortmund kommende Verkehrsteilnehmer die direkte Abfahrt in Richtung Wermelskirchen gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung lässt hier Schäden an der Fahrbahndecke reparieren.

Bei ungünstiger Witterung verschieben sich die Arbeiten.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück