Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 14.02.2018

A40: Baustelle Richtung Venlo beim Anschluss Duisburg-Häfen

Duisburg/Krefeld (straßen.nrw). Ab Samstag (17.2.), bis voraussichtlich Mitte März richtet die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld auf der A40 in Höhe der Anschlussstelle Duisburg-Häfen in Fahrtrichtung Venlo eine Baustelle ein. Hierbei wird der rechte Fahrstreifen gesperrt. Dem Autofahrer stehen damit bereits vor der Anschlussstelle Duisburg-Häfen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Diese zwei Fahrstreifen geht direkt in die bereits vorhandenen zwei Fahrstreifen auf der Rheinbrücke bei Neuenkamp in Richtung Venlo über. Alle Fahrbeziehungen innerhalb der Anschlussstelle Duisburg-Häfen bleiben erhalten. In diesen circa vier Wochen wird dort der Trennstreifen zwischen der Parallelfahrbahn und der Hauptfahrbahn verstärkt.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137

Zurück