Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 30.01.2019

Pflege für Bäume und Sträucher im Kreis Herford beginnt

Kreis Herford/Bielefeld (straßen.nrw). Ab Donnerstag (31.1.) beginnen Gehölzpflegearbeiten an der L778, Herforder Straße, zwischen der Detmolder Straße und der Neuen Landstraße in Vlotho. Anschließend geht es an der B61, Mindener Straße/ Koblenzer Straße zwischen Herford und Löhne sowie der B61 zwischen Koblenzer Straße und Löhner Kreuz weiter.

Danach geht es an der L777, Oeynhausener Straße, zwischen Löhne und Gohfeld weiter. Danach geht es an die L545, Bünder Straße zwischen Lippinghausen und Eilshausen. Als weiterer Abschnitt folgt dann die L859, Wallenbrücker Straße, zwischen Düttingdorfer Straße und Diemker Straße in Spenge. Die Arbeiten sind spätestens Ende Februar abgeschlossen.

Hintergrund

Mit dem Oktober beginnt bei Straßen.NRW alljährlich die Zeit der Gehölzpflege. Bäume und Sträucher müssen bearbeitet werden, damit das Grün entlang der Bundes- und Landesstraßen weiterhin seine wichtigen Aufgaben effektiv erfüllen kann. An erster Stelle steht indes die Verkehrssicherheit. Auch das großflächige "auf den Stock setzen" der Bäume ist deshalb mitunter notwendig.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück