Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 29.05.2019

L961: Sperrung in der kommenden Woche wegen Sturm-Schäden zwischen Blomberg-Donop und Dörentrup-Wendlinghausen

Blomberg/Dörentrup/Bielefeld (straßen.nrw). Sturmtief „Axel“ hat seine Spuren auf der L961 (Hagendonop/Donoper Straße) zwischen Blomberg-Donop und Dörentrup-Wendlinghausen hinterlassen. Nach dem Unwetter musste Schlamm als Sofortmaßnahme von der Straße geschoben werden. Dieser liegt noch auf den Straßenrändern und in den Gräben. Damit vor Allem die Gräben wieder funktionieren und bei weiteren starken Regenfällen das Wasser ableiten können, werden die Gräben und Straßenränder (Bankette) in der kommenden Woche geräumt.

Da die Fahrbahnbreite der L961 nicht ausreicht, um neben den Arbeiten Durchgangsverkehr aufzunehmen, muss die Straße von Montag (3.6.) und bis voraussichtlich Freitag (7.6.) jeweils von 7.30 bis 16 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird in beiden Richtungen von Donop über die L712 (Ostwestfalenstraße) nach Lemgo-Voßheide – dort auf die K83 (Lütter Straße/Voßheider Straße) nach Dörentrup-Wendlinghausen ausgeschildert. Anlieger und Linienbusse haben freie Fahrt.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück