Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 25.01.2019

L937: Gauseköte zwischen Schlangen und Detmold aus Sicherheitsgründen gesperrt

Schlangen/Detmold/Bielefeld (straßen.nrw). Aus Sicherheitsgründen muss die L937 (sogenannte Gauseköte) zwischen Schlangen (Kreis Lippe) und Detmold ab sofort in beiden Richtungen gesperrt werden. Der für das Wochenende angekündigte Wechsel von Frost auf Tauwetter mit Niederschlägen könnte dafür sorgen, dass die Böschung an der Straße in Bewegung gerät. Wie lange die Straße gesperrt bleiben muss, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Im November 2015 hatte es dort einen Erdrutsch gegeben. Die Straße konnte nach kurzer Sperrzeit durch die Straßen.NRW.-Regionalniederlassung OWL wieder freigegeben werden. Der Boden rutscht nicht weiter nach, solange die Böschung keinen weiteren äußeren Einwirkungen ausgesetzt ist. Deshalb ist eine Sanierung der Böschung auch so schwierig und bedarf weiterer bodentechnischer Untersuchungen.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück