Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 29.01.2019

L740: Vollsperrung wegen Sanierung in Medebach ab dem Frühjahr

Medebach/Meschede (straßen.nrw). Ein Teilstück der L740 (Mündener Straße) in Medebach wird in diesem Jahr im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift erneuert. So wie es das Wetter zulässt, sollen die Arbeiten auf dem Abschnitt zwischen dem Einmündungsbereich L858 (Feldmark) und der Landesgrenze nach Hessen in diesem Frühjahr beginnen. Im weiteren Verlauf erfolgt durch das Land Hessen ebenfalls die Sanierung der L617 (Medebacher Straße) bis Münden. Die gesamte Sanierungsstrecke beträgt rund 2.250 Meter.

Da die Landesstraße im Ausbaubereich nicht die notwendigen Fahrbahnbreiten aufweist, ist eine halbseitige Verkehrsführung nicht möglich. Es wird deshalb erforderlich, den betroffenen Streckenabschnitt während der etwa fünfmonatigen Bauarbeiten komplett für den Verkehr zu sperren. Eine weiträumige Umleitung über Korbach-Hillershausen und Lichtenfels-Goddelsheim im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg wird eingerichtet.

Der genaue Zeitpunkt der Arbeiten und der Verlauf der Umleitungsstrecke werden in einer gesonderten Pressemitteilung rechtzeitig bekannt gegeben.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück