Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 21.12.2018

UPDATE L73: Sanierung des Rad-/Gehwegs zwischen Köln-Dellbrück und -Rath ab Anfang Januar

UPDATE: Die Maßnahme wird verschoben. Der neue Baubeginn wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Ursprüngliche Meldung von heute:

Köln (straßen.nrw). Am Montag (7.1.) beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg in Köln mit der Sanierung des Rad-/Gehwegs entlang der L73 (Dellbrücker/Brücker Mauspfad). Zunächst wird der Abschnitt zwischen der Lützerath Straße und dem Ortseingang Brück abschnittsweise erneuert. Diese Arbeiten werden, sofern es nicht zu witterungsbedingten Verzögerungen kommt, Ende Januar abgeschlossen sein. Anschließend erfolgt die Sanierung des Abschnitts zwischen Einmündung Kreuzchensweg und dem Ostfriedhof. Für den Zeitraum der Arbeiten werden die einzelnen Abschnitte für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück