Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 29.11.2019

L557: Verkehrsbehinderungen wegen Sanierung des Radweges an der Bremer Straße in Preußisch Oldendorf

Preußisch Oldendorf/Bielefeld (straßen.nrw). Straßen.NRW lässt ab Montag (2.12.) den Radweg entlang der L557 (Bremer Straße) in Preußisch Oldendorf zwischen Engerhauser Straße und Großer Maschweg auf einer Länge von gut einem Kilometer sanieren. Die Bauarbeiten werden etwa zwei Wochen dauern.

Da der Arbeitsraum auf dem Radweg nicht ausreichend breit ist, wird die Fahrbahn der Bremer Straße während der Bauarbeiten abschnittsweise halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mittels Ampelregelung an der Baustelle vorbei geleitet. Für den Fuß- und Radverkehr wird eine Umleitung westlich der L557 über die Straßen Flagweg, Am Grasweg und Ostweg eingerichtet, anschließend östlich der L557 über den Ostweg, Apothekenweg und Großer Maschweg und umgekehrt.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück