Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 02.12.2019

L557: Sanierung des Radweges an der Bremer Straße in Preußisch Oldendorf verschiebt sich

Preußisch Oldendorf/Bielefeld (straßen.nrw). Ab Montag (2.12.) sollte die Sanierung des Radweges an der L557, Bremer Straße beginnen. Aufgrund der anstehenden Wetterlage wird die Sanierung in Absprache mit der Baufirma auf das Frühjahr 2020 verschoben.

Hintergrund: Von der alten Fahrbahn des Radweges würde etwa 2,5 Zentimeter Asphalt abgefräst und durch die gleiche Stärke wieder ersetzt. Die technische Vorschrift für Asphaltbau schreibt Einbautemperaturen für Asphaltschichten unter drei Zentimeter Dicke von zehn Grad plus vor. Bei Temperaturen unter zehn Grad kühlt der Asphalt zu schnell aus, verbindet sich nicht richtig mit der darunterliegenden Schicht und könnte dadurch abplatzen.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück