Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 21.05.2019

L331: Einschränkung zwischen Ittenbach und Königswinter nach Steinschlag

Königswinter/Köln (straßen.nrw). Seit Dienstag Vormittag (21.5.) ist die L331 zwischen Königswinter und Ittenbach in Höhe Margaretenhöhe halbseitig gesperrt. Bis auf weiteres regeln Baustellenampeln den Verkehr. Ortskundigen Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, den Bereich zu umfahren.

Aus einem Felshang waren zwei Gesteinsblöcke herausgebrochen und auf die Fahrbahn gefallen. Zurzeit wird der Hang von einem Gutachter untersucht. Über die Dauer der Sperrung kann zurzeit keine Auskunft gegeben werden. Sobald weitere Informationen vorliegen, informieren wir erneut.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück