Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 26.07.2019

L331: Beginn der Arbeiten zur Hangsicherung zwischen Ittenbach und Königswinter

Königswinter/Köln (straßen.nrw). Die Arbeiten zur Hangsicherung zwischen Ittenbach und Königswinter in Höhe Margaretenhöhe beginnen kurzfristig am Montag (29.7.). Dazu wird die L331 halbseitig gesperrt. Baustellenampeln regeln den Verkehr. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August.

Zum Hintergrund

Im Mai waren aus einem Felshang zwei Gesteinsblöcke herausgebrochen und auf die Fahrbahn gefallen. Nach einer gutachterlichen Begehung wurde ein Sicherungskonzept erarbeitet und ein Spezialunternehmen beauftragt, das den Fels jetzt mit einem Netz sichern wird.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück