Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 13.06.2019

L158: Vollsperrung zwischen Meckenheim-Merl und Wachtberg-Villip

Meckenheim/Wachtberg/Euskirchen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel saniert von Montag (17.6.) ab 7 Uhr bis Mittwoch (19.6.) um 19 Uhr eine Schadstelle auf der L158 zwischen Meckenheim-Merl und Wachtberg-Villip. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten können die Arbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Eine großräumige Umleitung wird ausgeschildert. Lediglich Busse und Einsatzfahrzeuge können die Baustelle passieren, nur diese werden durch Posten an den Sperrschranken durchgelassen.

Bei der Reparaturstelle handelt es sich um eine Schadstelle von etwa 300 Quadratmetern. Straßen.NRW erneuert im Bereich einer Brücke Asphaltdeckschicht und Asphaltbinder.

Pressekontakt: Karl Heinz Kieven, Telefon 02271-6078-25

Zurück