Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 05.02.2019

L140: Ruhrorter Straße in Duisburg am Wochenende gesperrt

Duisburg/Essen (straßen.nrw). Die L140 (Ruhrorter Straße) in Duisburg zwischen der Carl-Benz-Straße und der Akazienallee wird von Freitagabend (8.2.) um 20 Uhr bis Montagmorgen (11.2.) um 5 Uhr gesperrt. Die Verbindungen von und auf die A40 über die Carl-Benz Straße bleiben während dieser Zeit frei. Die im Frühjahr 2018 begonnenen Sanierungsarbeiten der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr an der Ruhrschifffahrtskanalbrücke werden damit abgeschlossen. Während der Sperrung werden die Gerüste im Bereich der L140 zurückgebaut.

Umleitungen

  • Der Verkehr aus Mülheim in Richtung Duisburg-Kaiserberg wird über die Akazienallee, Duisburger Straße, die Mülheimer Straße, Carl-Benz-Straße Straße zum Ruhrdeich geführt.
  • Der Verkehr aus Duisburg in Richtung Mülheim verläuft über die Meidericher Straße, Schweizer Straße, Mülheimer Straße, Duisburger Straße, Akazienallee zur Ruhrorter Straße.

Hintergrund

Die A40-Brücke über den Ruhrschifffahrtskanal und über die L140 wurde seit Frühjahr 2018 verstärkt und instand gesetzt. Die Verstärkungsarbeiten an den Stegen der Hohlkästen wurden von Gerüsten aus durchgeführt.

Pressekontakt: Jutta Swadlo, Telefon 0201-7298-213

Zurück