Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 16.04.2019

L129: Vollsperrung von Lindlar-Untersülze bis -Süttenbach

Lindlar/Wipperfürth/Gummersbach (straßen.nrw). Ab Dienstag (23.4.) erneuert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg die Fahrbahn der L129 zwischen Lindlar-Untersülze und Wipperfürth-Alfen (Oberbergischer Kreis). Die Arbeiten beginnen im ersten Bauabschnitt von Untersülze bis Lindlar-Süttenbach. Hierfür wird der Streckenabschnitt von Süttenbach bis zur Einmündung zur L284 voll gesperrt. Während der Vollsperrung können die Anwohner ihre Grundstücke weiterhin mit dem PKW erreichen, zeitweise kann es jedoch zu Einschränkungen kommen. Die betroffenen Anwohner werden durch ein Schreiben informiert. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt dauern voraussichtlich vier Wochen. Anschließend wird die Vollsperrung weiter in Richtung Alfen fortgesetzt.

Eine Umleitung durch das Floßbachtal (K18) und über Lindlar-Hartegasse (L284) wird ausgeschildert.

Pressekontakt: Henrike Langen, Telefon 02261-89-289

Zurück