Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 25.07.2019

L129: Neue Bauphase bei der Fahrbahnerneuerung von Lindlar-Untersülze bis Wipperfürth-Alfen

Lindlar/Wipperfürth/Gummersbach (straßen.nrw). Ab Montag (29.7.) wird im Zuge der Fahrbahnerneuerung der L129 zwischen Lindlar-Untersülze und Wipperfürth-Alfen (Oberbergischer Kreis) ein neues Baufeld begonnen. Die Vollsperrung befindet sich dann zwischen dem Abzweig nach Wipperfürth-Hollinden und Alfen. Während der Arbeiten können die Anwohner ihre Grundstücke weiterhin mit Kfz erreichen, zeitweise kann es jedoch zu Einschränkungen kommen. Die bestehenden Umleitungen für den Durchgangsverkehr durch das Floßbachtal (K18) und über Lindlar-Hartegasse (L284) gelten nach wie vor. Bei planmäßigen Verlauf wird dieser Bauabschnitt bis zum Ende der Sommerferien fertig gestellt.

Pressekontakt: Henrike Langen, Telefon 02261-89-289

Zurück