Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 01.03.2019

Kleinherner Straße in Recklinghausen wird für drei Monate gesperrt

Recklinghausen/Bochum (straßen.nrw). Weil die Kleinherner Straße in Recklinghausen im Rahmen des A43-Ausbaus nach Osten verschoben und daher neu gebaut werden muss, sperrt die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr die Straße von Montag (4.3.) bis Freitag (31.5.).

Die Sperrung erfolgt zwischen der neuen Brücke Forststraße und der Abbiegung zur Tennishalle. Anlieger können bis an die Baustelle heranfahren, Besucher der Tennishalle sollten die Route über die Straße Am Stadion wählen. Eine Umleitung für den Fuß- und Radverkehr ist ausgeschildert. Sie führt über die Waldstraße sowie die Straßen Am Leiterchen, Auf der Herne und Am Stadion.

Ende Mai wird die Kleinherner Straße wieder freigegeben. Zu diesem Termin wird auch die Brücke Forststraße eröffnet. Die Arbeiten sind Teil des sechsspurigen Ausbaus der A43, der im nördlichen Recklinghausen im Jahr 2020 abgeschlossen sein soll.

Pressekontakt: Anton Kurenbach, Telefon 0234-9552-406

Zurück