Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 29.11.2019

K58: Vollsperrung der Osnabrücker Straße in Rahden im Kreis Minden-Lübbecke

Rahden/Bielefeld (straßen.nrw). Ab Dienstag (3.12.) bis voraussichtlich zum 9. Dezember lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung OWL in Rahden (Kreis Minden-Lübbecke) die K58 (Osnabrücker Straße) zwischen der K85 (Varlheider Straße) und der B239 (Diepholzer Straße) sanieren. Die K58 wurde während der Fahrbahnerneuerung der L770 als Umleitungsstrecke ausgewiesen. Durch das vermehrte Verkehrsaufkommen traten erhebliche Schäden in der Fahrbahn und den Banketten auf. Da die Fahrbahnbreite der K58 nicht ausreicht, um neben der Baustelle Durchgangsverkehr aufzunehmen, muss die Straße voll gesperrt werden.
Die Umleitung in Fahrtrichtung Nord verläuft über die L770 (auch Osnabrücker Straße) und die B239 (Bremer Straße/Diepholzer Straße) auf die Lemförder Straße bis zur K58. In Fahrtrichtung Süd verläuft die Umleitung entgegengesetzt. Anlieger haben freie Fahrt.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück