Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 09.09.2019

Einladung zum Pressetermin: L551-Bauarbeiten zwischen Dülmen und Buldern

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir laden Sie ein, uns am 11. September um 9 Uhr an der Baustelle der L551 in Dülmen zu treffen. Vor Ort informieren wir Sie über den aktuellen Stand der Bauarbeiten.

  • Was? L551-Bauarbeiten zwischen Dülmen und Buldern
  • Wann? Mittwoch, 11. September, 9 Uhr
  • Wo? L551 (Münsterstraße) in Dülmen, genauer Treffpunkt siehe Kartenausschnitt [Quellenangabe: https://www.tim-online.nrw.de/tim-online2]

Hintergrund

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland gestaltet seit Anfang Juni den Straßenquerschnitt der L551 zwischen Dülmen und Buldern um. Die Vorarbeiten (Abtragung des Banketts, Verbreiterung der Fahrbahn für die zukünftige Verkehrsführung) sind abgeschlossen. Die weiteren Bauarbeiten u.a. für die Herstellung der neuen Fahrbahn stehen in den Startlöchern. Ab kommenden Montag, den 16.9. wird eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Buldern eingerichtet.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück