Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 10.07.2019

Einladung für Journalisten: Neue B611 von Vlotho-Exter nach Löhne-Wittel schafft Verbindung zur A30 und A2

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dem Ausbau der L773 zwischen Vlotho-Exter und Löhne-Wittel zur B611 ist eine wichtige Verkehrsverbindung zwischen der A30 und der A2 geschaffen worden. Die Wirtschaft profitiert von einer leistungsstarken Bundesstraße und einer verbesserten Anbindung der Industrie- und Gewerbegebiete, Anwohner der umliegenden Städte und Gemeinden werden entlastet.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Straßen.NRW-Direktorin Elfriede Sauerwein-Braksiek geben den 5,2 Kilometer langen Straßenabschnitt am Montag, 15. Juli, feierlich frei.

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein.

  • Was? Feierliche Verkehrsfreigabe B611, Vlotho-Exter – Löhne-Wittel
  • Wann? Montag, 15. Juli 2019, 15.30 Uhr
  • Wo? B611, nördlich des Kreisels A2/B611 in 32602 Vlotho-Exter (siehe Anfahrtsskizze)
  • Wer? Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur; Hendrik Wüst, NRW-Verkehrsminister; Elfriede Sauerwein-Braksiek, Straßen.NRW-Direktorin
    Anwohner und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zur Freigabe herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung.

Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück