Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 12.04.2019

Einladung für Journalisten: L937: Bohrarbeiten an der Gauseköte in Schlangen beginnen

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus Sicherheitsgründen musste Anfang des Jahres die L937 (so genannte Gauseköte) zwischen Schlangen und Detmold in beiden Richtungen gesperrt werden. Im November 2015 hatte es dort einen Erdrutsch gegeben.

Aufschlüsse über die Art der Sanierung und damit über die genaue Dauer der Sperrung müssen Bohrungen ergeben, die jetzt in Angriff genommen werden. Es kann dabei nur oberhalb der Böschung gebohrt werden. Nachdem in dieser Woche eine Baustraße zu der Bohrstelle gebaut wurde, beginnen am Montag die Bohrarbeiten.

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein.

  • Was? Presseinfo
  • Wann? Dienstag, 16. April, um 12 Uhr
  • Wo? L937, Gauseköte – Anfahrt nur von Süden über Schlangen-Oesterholz. Die Absperrung dort ignorieren.
  • Wer? Marcel Neuhaus, Straßen.NRW-Prüfstelle für Straßenbaustoffe und Baugrunduntersuchungen

Bitte festes Schuhwerk anziehen – es geht ins Gelände.

Zurück