Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 14.01.2019

Einladung für Journalisten: Die nächsten Schritte in der Altablagerung Dhünnaue

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die neue Einhausung in der Altablagerung Dhünnaue ist fast fertig und in Kürze beginnen wir mit den Aushubarbeiten.
Daher möchten wir Sie einladen, um Ihnen die einzelnen Arbeitsschritte und Schutzmaßnahmen für diesen Eingriff zu erläutern.

  • WAS? Pressetermin zu den nächsten Schritten in der Altablagerung Dhünnaue
  • WANN? am Montag, 21. Januar 2019, um 15 Uhr
  • WO? im Straßen.NRW-Infobüro Autobahnausbau, Luminaden, Wiesdorfer Platz 34a, 51373 Leverkusen

Ihre Gesprächspartner sind Straßen.NRW-Regionalleiter Thomas Ganz, Projektgruppenleiter "Kölner Ring" Thomas Raithel sowie Dr. Ingrid Obernosterer (Geotechnisches Büro Düllmann).

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück