Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 12.06.2019

Einladung für Journalisten: A3: Straßen.NRW gibt erste Segementbrücke in NRW für Verkehr frei

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach nur knapp 120 Tagen Bauzeit wird am Montag, 17. Juni, an der A3 bei Emmerich die erste „Segmentbrücke“ in NRW für den Verkehr freigegeben. Die Brücke, deren Fahrbahnplatten in Fertigteilen wie bei einer Perlenkette auf die Spannglieder gezogen werden, ist eines von mehreren innovativen Pilotprojekten, mit denen Straßen.NRW Sperrzeiten beim Brückenbau reduzieren möchte. „Bei diesem Projekt haben wir bei der Bauzeit wie bei den Kosten eine Punktlandung hingelegt“, sagt Straßen.NRW-Direktorin Elfriede Sauerwein-Braksiek.

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein.

  • Was? Fertigstellung der ersten „Segmentbrücke“ in NRW
  • Wann? Montag, 17. Juni, 14.30 Uhr
  • Wo? Speelberger Straße, Brücke über A3, 46446 Emmerich, (51°51'38.5"N 6°16'14.9"E)
  • Wer? Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin Straßen.NRW; André Deutenberg, Projektleiter Brückenbau Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung.

Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück