Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 24.05.2019

B66: Wierborn in Barntrup wird für Neubau von Ortsumgehung gesperrt

Barntrup/Bielefeld (straßen.nrw). Für den Neubau der B66-Ortsumgehung wird ab Montag (3.6.) in Barntrup (Kreis Lippe) die Straße "Wierborn" (Fortsetzung der Wierborner Allee) für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Straße wird später unter die neue Umgehungsstraße geführt. Dafür muss sie auf einer Länge von etwa 500 Metern bis zu 3,80 Meter abgesenkt werden. Diese Bauarbeiten werden etwa vier Monate dauern und kosten etwa 590.000 Euro. Anlieger haben freie Fahrt bis zur Baustelle.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück