Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 13.02.2019

B55: Vollsperrung der Warsteiner Straße in Meschede

Meschede (straßen.nrw). Die B55 (Warsteiner Straße) in Meschede (Hochsauerlandkreis) wird am Samstag (16.2.) von 13 bis 17 Uhr zwischen der Einmündung Jahnstraße und der Kreuzung Lindenstraße/Sommerkamp gesperrt. Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift werden Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Der Verkehr wird während der Vollsperrung in beide Fahrtrichtungen über die Jahnstraße beziehungsweise den Schwarzen Bruch innerstädtisch umgeleitet.

Bei den Arbeiten werden vorrangig Bäume mit verschiedenen Schadsymptomen (Eschentriebsterben, Schiefstände und Astbrüche) durch den Einsatz eines Fällkrans entfernt. Zusätzlich wird durch Schnittmaßnahmen das Lichtraumprofil über und seitlich der Straße nachhaltig hergestellt.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück