Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 23.07.2019

B484: Nächster Bauabschnitt der Sanierung zwischen Lohmar-Wahlscheid und Overath

Lohmar/Overath/Köln (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert zurzeit die Fahrbahn der B484 zwischen Lohmar-Wahlscheid und Overath. Am Montag (29.7.) beginnt der nächste Bauabschnitt ab der Einmündung Haus Auel bis Bachermühle. Die Arbeiten in diesem Abschnitt dauern voraussichtlich bis Freitag (2.8.).

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten können dieser und die folgenden Abschnitte nur unter Vollsperrung erneuert werden. Umleitungen für die gesperrten Strecken sind ausgewiesen.

Weiterhin finden ab Donnerstag (25.7.) zwischen den Einmündungen Bachermühle und Bombach Arbeiten am Radweg statt, sodass dieser bis zum 2.8. gesperrt ist. Auch hier ist eine Umleitung ausgeschildert.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück