Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 23.04.2019

B265: Luxemburger Straße in Hürth wird gesperrt

Hürth/Euskirchen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel sperrt am Montag (29.4.) ab 5 Uhr wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten die B265 (Luxemburger Straße) in Hürth in Fahrtrichtung Erftstadt ab der Trierer Straße bis Frentzenhofstraße. Die Sperrung wird am Mittwoch (1.5.) um 17 Uhr aufgehoben.

Eine Umleitung über den Hürther Bogen, Theresienstraße, Frechener Straße, Industriestraße ist ausgeschildert. In Fahrtrichtung Hürth wird der Verkehr über eine Einbahnstraßenregelung durch die Baustelle geführt. Die Geschwindigkeit wird auf 30 km/h reduziert. Der öffentliche Personennahverkehr und Einsatzfahrzeuge können die Baustelle in beiden Fahrtrichtungen nutzen.

Pressekontakt: Bernd Aulmann, Telefon 02251-796-161

Zurück