Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 29.03.2019

B239: Fahrbahnerneuerung in Bad Salzuflen geht in den nächsten Bauabschnitt

Bad Salzuflen/Bielefeld (straßen.nrw). Am Montag (1.4.) wechselt die Baustelle auf der B239 in Bad Salzuflen termingerecht in den zweiten Bauabschnitt, der voraussichtlich zwei Wochen dauert. Er verläuft auf einer Länge von etwa 500 Metern von der Kreuzung mit der Heerserheider Straße bis zur Einmündung der Lagesche Straße.

Während dieser Bauphase wird der von Süden kommende Verkehr in Richtung A2 und Herford halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Kreuzung B239/Abfahrtsarm Ostwestfalenstraße bleibt offen, ebenso die Lagesche Straße in Richtung A2 und Herford. Der von Norden kommende Verkehr wird ab der Kreuzung Heerser Weg über die Daimlerstraße und Heerserheider Straße auf die B239 geführt.

Zur besseren Ableitung des aus Süden kommenden Verkehrs wird oben am Auffahrtsarm der B239 zur Ostwestfalenstraße eine Baustellenampel aufgestellt.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück