Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 20.11.2019

Akkoallee in Recklinghausen am Sonntag wegen Bauarbeiten gesperrt

Recklinghausen/Bochum (straßen.nrw). Wegen Arbeiten an der A43-Autobahnbrücke sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die Akkoallee am Sonntag (24.11.) in der Zeit von 8 bis 20 Uhr in beiden Fahrtrichtungen. Eine Umleitung ist eingerichtet. Sie verläuft über die Bockholter Straße, die Dorstener Straße (B225) und den Westring. Der Fuß- und Radweg wird nördlich der Akkoallee über den Hochlartalweg geführt.

Die Sperrung ist notwendig, weil eine Fahrbahnplatte aus Stahl über der Autobahn montiert wird. Dieses Bauteil ist 40 Meter lang und 160 Tonnen schwer. Es dient als Basis für die neue Parallelfahrbahn auf der Brücke. Insgesamt sollen die Arbeiten im Bauabschnitt zwischen Recklinghausen/Herten und dem Kreuz Recklinghausen im September 2020 abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Anton Kurenbach, Telefon 0234-9552-406

Zurück