Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 01.08.2019

A59: Ausfahrtsperrungen in Köln-Wahn

Köln (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert zurzeit die A59-Brücke über die Heidestraße in Köln-Wahn/Wahnheide. Am Dienstag (6.8.) und Donnerstag (8.8.) kommt es deswegen jeweils von 9 bis 15 Uhr zu Ausfahrtsperrungen in der Anschlussstelle Wahn. Von der A59 aus Köln ist dann keine direkte Fahrt auf die Heidestaße in Richtung Wahnheide möglich. Eine Umleitung über die Nachtigallenstraße wird ausgeschildert.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück