Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 29.07.2019

A59: Ausfahrt Duisburg-Alt-Hamborn wegen Mäharbeiten gesperrt

Duisburg/Bochum (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt am Mittwoch (31.7.) in der Zeit von 9 bis 15 Uhr die A59-Ausfahrt Duisburg-Alt-Hamborn in Fahrtrichtung Düsseldorf. Der Grund dafür sind Mäh- und Reinigungsarbeiten, welche die Autobahnmeisterei Duisburg in der Ausfahrt vornimmt.

Pressekontakt: Anton Kurenbach, Telefon 0234-9552-406

Zurück