Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 17.12.2018

A57: Kurzfristiger Engpass im Kreuz Köln-Nord am Dienstag

Köln (straßen.nrw). Am Dienstag (18.12.) von 9 bis 15 Uhr wird im Autobahnkreuz Köln-Nord wegen eines heute aufgetretenen Fahrbahnschadens die A57-Hauptfahrbahn in Fahrtrichtung Neuss gesperrt. Während der Notreparatur steht dort nur ein Fahrstreifen auf der Parallelfahrbahn zur Verfügung. Mit erheblichen Staus muss gerechnet werden.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück