Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 28.03.2019

A562: Bürgerinformation zu neuer Eisenbahnüberführung in Bonn-Ramersdorf

Bonn/Euskirchen (straßen.nrw). Straßen.NRW plant gemeinsam mit der Deutschen Bahn eine neue Eisenbahnüberführung in der Nähe der Bonner Südbrücke. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel lädt deswegen interessierte Bürgerinnen und Bürger am Dienstag (9.4.) um 17.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Hotel „Zur Post“, Königswinterer Straße 309, in 53227 Bonn ein.

Der Neubau der Brücke ist notwendig, da die S-Bahn-Linie S13 zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel verlängert und um ein zusätzliches Gleis erweitert wird. Aufgrund dieses umfangreichen Bauvorhabens muss auch die A562 auf einer Länge von etwa 500 Metern umgebaut werden. Hierfür müssen während der Bauzeit Flächen in Anspruch genommen und gerodet werden. Im Rahmen dieser Bürgerinformationsveranstaltung werden Experten von Straßen.NRW und der Deutschen Bahn die Baumaßnahme und die dafür notwendigen Vorarbeiten vorstellen und die Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantworten.

Pressekontakt: Tobias Zoporowski, Telefon 02251-796-267

Zurück