Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 03.05.2019

A43/A52: Nächtliche Verbindungssperrungen im Kreuz Marl-Nord

Marl/Hamm (straßen.nrw). Dienstagnacht (7./8.5.) werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Marl-Nord in der Zeit von 19 bis 5 Uhr drei Verbindungen gesperrt. Gesperrt ist die Verbindung von der A52 aus Gelsenkirchen kommend auf die A43 nach Wuppertal, die Verbindung von der A52 aus Haltern kommend auf die A43 nach Wuppertal sowie die Verbindung von der A43 aus Münster kommend auf die A52 nach Haltern.

Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW muss Fahrbahnschäden in der Parallelfahrbahn beseitigen und investiert 140.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück