Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 12.07.2019

A42: Sperrung der Fußgängerbrücke „Röhrenstraße“ in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen/Bochum (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr saniert ab Montag (15.7.) die Fußgängerbrücke „Röhrenstraße“ in Gelsenkirchen . An dem Bauwerk wird die Abdichtung und der Asphalt erneuert.
Für die Arbeiten, die bis Ende August 2019 geplant sind, wird die Fußgängerbrücke über die A42 gesperrt. Für Radfahrer und Fußgänger ist eine Umleitung ausgeschildert. Straßen.NRW investiert in die Erneuerung der Brücke rund 50.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Peter Beiske, Telefon 0234-9552-207

Zurück