Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 11.10.2019

A40: Nur ein Fahrstreifen zwischen Kempen und Kerken

Kerken/Krefeld (straßen.nrw). Auf der A40 steht dem Verkehr seit Freitagmorgen (11.10.) im Bereich der Anschlussstelle Kerken in beiden Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Durch Unterpressung einer Gasleitung unter der A40 vor der Anschlussstelle Kerken in Richtung Duisburg sind dort Betonfahrbahnplatten abgesackt. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld begutachtet derzeit den Schadensumfang, gleichzeitig wird mit der Reparatur begonnen.

Wie lange die Einschränkung bestehen bleiben muss, steht voraussichtlich erst im Laufe des Tages fest.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137; Tim Kops, Telefon 02151-819-367

Zurück