Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 14.05.2019

A33: Sperrung der Parkplätze „Letzter Heller“ zwischen Etteln und Borchen

Borchen/Hamm (straßen.nrw). Ab Mittwoch (15.5.) sperrt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm die Parkplätze „Letzter Heller“ zwischen den A33-Anschlussstellen Etteln und Borchen. Im Vorgriff auf die umfangreichen Sanierungsarbeiten der A33 zwischen Borchen und dem Übergang zur B480 müssen diese Parkplätze gesperrt werden.

Des Weiteren werden in beiden Fahrtrichtungen vorbereitende Arbeiten durchgeführt. Auch dieses ist ein Vorgriff auf die große Sanierung. Im Vorfeld müssen Nothaltebuchten angelegt werden sowie Mittelstreifenüberfahrten. Auch müssen die Bankette und der Standstreifen bearbeitet werden. Dieses geschieht in Tagesbaustellen. Hierbei steht dann stellenweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Hinweis für Journalisten: Zum eigentlichen Baubeginn bekommen Sie eine umfangreiche Pressemeldung über die Maßnahme.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück