Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 15.02.2019

A3: Eintägiger Engpass wegen Reparaturarbeiten zwischen Siegburg und Lohmar

Siegburg/Köln (straßen.nrw). Ab Montagmorgen (18.2.), 9 Uhr, lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg in einer Notmaßnahme Fahrbahnschäden auf A3 in Fahrtrichtung Köln ausbessern. Bis voraussichtlich 16 Uhr steht dann nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Fahrbahnschäden befinden sich zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Raststätte Siegburg-Ost.

Nach Beseitigung der Schäden muss die neue Deckschicht mehrere Stunden auskühlen. In dieser Zeit werden keine Arbeiter auf der Baustelle zu sehen sein.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück