Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 18.04.2019

A3/A4: Verkehrsbehinderungen im Dreieck Heumar wegen Fahrbahnreparaturen von Dienstagabend bis Mittwoch

Köln (straßen.nrw). Auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen steht Dienstagnacht (23./24.4.) von 20 bis voraussichtlich 5 Uhr im Autobahndreieck Heumar nur eine Fahrspur zur Verfügung. Grund dafür sind dringend notwendige Fahrbahnreparaturen der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg. Außerdem muss für diese Arbeiten die Verbindung zur A4 in Richtung Aachen eingeschränkt werden - dort steht dann ebenfalls nur eine Fahrspur zur Verfügung. Auf der Verbindungsfahrbahn dauert der Engpass jedoch voraussichtlich bis Mittwoch (24.4.) gegen 15 Uhr, da der neue Straßenbelag noch auskühlen muss.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück